Wikipedia-Macher sammeln 2 Millionen Dollar Spenden

Rund 45.000 Nutzer stifteten im Schnitt 33 Dollar

Die Wikimedia Foundation, Betreiber der Online-Enzyklopädie Wikipedia, hat mit ihrem letzen Spendenaufruf über 2 Millionen Dollar gesammelt. Das gab Vize-Chef Erik Möller in einem Mailing bekannt.

Knapp 1,5 Millionen kamen durch 44.713 Kleinspender zusammen. Das ergibt einen Durchschnittsbetrag von 33,51 Dollar. Ein anonymer Spender stiftete zusätzlich 500.000 Dollar.

Das gesammelte Geld deckt allerdings nicht einmal die Hälfte des für das aktuelle Geschäftsjahr veranschlagten Budgets in Höhe von 4,6 Millionen Dollar ab. Daher will die Foundation nun gezielt potentielle Großspender ansprechen.

Themenseiten: Business, Wikimedia

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Wikipedia-Macher sammeln 2 Millionen Dollar Spenden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *