11880.com verknüpft Branchensuche mit Bewertungen

Neue Funktion soll mehr Transparenz für Verbraucher und Gewerbetreibende schaffen

Der Auskunftsanbieter 11880.com überträgt ab sofort das bewährte Prinzip von Kundenbewertungen auf die lokale Branchensuche im Internet. Egal ob Restaurant, Arzt, Blumenhändler oder Handwerker – Verbraucher finden bei der Internetauskunft zukünftig Kunden-Empfehlungen zu Firmen und Dienstleistern in ganz Deutschland.

Auch die beurteilten Firmen können zu den User-Kommentaren Stellung nehmen. Um diese Funktion zu nutzen, müssen die Unternehmen aber Kunde der 11880.com sein.

Wer eine Bewertung abgeben möchte, registriert sich kostenfrei auf der Startseite im Bereich „My11880.com“. Dann kann der Verbraucher nach Firmen suchen. In der Trefferansicht muss der Button „Bewertung abgeben“ angeklickt werden: Anhand eines Fünf-Sterne-Systems beurteilt der Nutzer seine Zufriedenheit mit der Firma und gibt eine Begründung seiner Bewertung ein. Mit Klick auf „Bewertung speichern“ ist der Kommentar live. Einmal abgegebene Bewertungen können jederzeit vom Urheber ergänzt, geändert oder gelöscht werden.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu 11880.com verknüpft Branchensuche mit Bewertungen

Kommentar hinzufügen
  • Am 10. Januar 2008 um 6:36 von bpi

    Hohe Preise und aggressives Telefonmarketing
    leider ist die Firma meiner Frau (Kleinunternehmen) wegen der unendlichen Flexibilität meines Festnetzanbieters nicht im Datenbestand des regionalen Telefonbuchverlags. Jedenfalls sind wir ca. 10x von einem doch recht penetranten 11880- Vertriebler angerufen worden um einen Vertrag über mindestens ein Jahr zu 19.- monatlich abzuschließen, erst danach gibt es einen Basiseintrag. Andere Anbieter bieten Basiseinträge zu besseren Konditionen bedingungslos kostenfrei an, und ein Bewertungssystem ist doch wohl ein alter Hut. Ich werde das Gefühl nicht los, daß dieser Artikel sowie der auf der 11880- Seite verlinkte PC- Praxistest irgendwie gesponsert sein muß…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *