Friendlyway bringt digitalen Bürotisch

Möbelstück ist mit einem 32-Zoll-TFT-Flachdisplay ausgestattet

Das Münchner Unternehmen Friendlyway wird auf der diesjährigen Messe Integrated Systems Europe (29. bis 31. Januar) einen digitalen Schreibtisch vorstellen. Friendlyway Imagine besteht aus einem berührungsempfindlichen 32-Zoll-TFT-Flachdisplay sowie einem ebenfalls in die Tischplatte eingelassenen ultraflachen Hochleistungscomputer.

Im System ist eine spezielle Software vorinstalliert, die Sonderfunktionen für den Gebrauch als digitaler Tisch bietet. Neben einem per Berührung bedienbaren Auswahlmenü für vorselektierte Internetseiten ermöglicht die Software unter anderem das Drehen der Anzeige.

Digitale Schreibtische eignen sich beispielsweise für Präsentationen in Konferenzen, als Verkaufsberatungsplätze bei Filialunternehmen, für Teamarbeit in Unternehmen, aber auch für die Information von Besuchern in Wartebereichen. Der Tisch kann gekauft oder gemietet werden. Angaben zum Preis liegen derzeit allerdings noch nicht vor.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Friendlyway bringt digitalen Bürotisch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *