CES: Logitech bringt Fernbedienung mit Touchscreen

Ein Tastendruck aktiviert bis zu 15 Geräte gleichzeitig

Logitech hat auf der CES mit Harmony One Advanced Universal Remote eine neue Universal-Fernbedienung vorgestellt. Sie verfügt sowohl über einen Touchscreen als auch über programmierbare Tasten, mit deren Hilfe bis zu 15 Geräte im heimischen Entertainment-Center gesteuert werden können.

Mithilfe der Fernbedienung kann der User seine Geräte gruppieren und mit einem einzigen Knopfdruck einschalten. Will sich der Besitzer beispielsweise eine DVD ansehen, muss er den Knopf „DVD abspielen“ drücken. Die Fernbedienung aktiviert dann sowohl DVD-Player und Fernseher als auch ein eventuell vorhandenes Soundsystem. Auch kann der Anwender zwischen Film- und Musikwiedergabe umschalten: Die Fernbedienung steuert jeweils die benötigten Geräte an und aktiviert die entsprechenden Eingänge.

Bei der Programmierung setzt Logitech auf einen Internetassistenten, der den User schrittweise durch die Konfiguration führt. Marken und Modellnummern der jeweiligen Home-Entertainment-Geräte werden online eingegeben und automatisch mit Attributen, Spezial-Codes und Infrarotkommandos von mehr als 225.000 Geräten in der Online-Datenbank von Logitech abgeglichen. Alle Geräte, die nicht in dieser umfangreichen Datenbank sind, lassen sich mithilfe des Online-Systems konfigurieren: Harmony One Advanced übernimmt dann die Steuerbefehle der originalen Fernbedienung.

In den Handel wird das Produkt im Lauf des Februar kommen. Der Preis liegt bei 199 Euro. Um Kunden die Kaufentscheidung zu vereinfachen, bietet der Hersteller eine Geld-zurück-Option.

Logitech


Die Touchscreen-Universalfernbedienung von Logitech steuert bis zu 15 Geräte (Foto: Logitech.com).

Themenseiten: Logitech, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu CES: Logitech bringt Fernbedienung mit Touchscreen

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. Januar 2008 um 22:31 von Ronny Roeske

    Preisrecherche
    laut Logitech-Homepage kostet die Fernbedienung 190,- Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *