Microsoft und NBC übertragen Olympische Spiele online

Erstmals sollen alle 302 Wettbewerbe im Internet abrufbar sein

Microsoft hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas eine Zusammenarbeit mit dem Medienkonzern NBC bekannt gegeben. Gemeinsam wollen beide Unternehmen die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking sowohl per Video-on-demand, als auch als Live-Stream übertragen. Erstmals soll jeder der 302 sportlichen Bewerbe im Internet verfügbar gemacht werden.

Die bereits existierende Plattform nbcolympics.com wurde als Medium für die Online-Übertragungen gewählt. Das Projekt soll sich durch Werbeeinnahmen finanzieren. Die beiden Vertragspartner wollen sich die Einkünfte teilen. Aus den Wettkämpfen werden etwa 3000 Stunden Videomaterial hervorgehen. In den USA verfügt NBC über die exklusiven Rundfunk- und Fernsehrechte für die Übertragung.

Generell scheint Microsoft den Bereich Video-on-demand in Zukunft verstärkt ins Visier zu nehmen. MSN-Portale, allen voran die Xbox-Live-Plattform, sollen mit Video-Angeboten angereichert werden. „Es gibt Bestrebungen, solche Angebote auch hierzulande umzusetzen. Vor allem bei amerikanischen Fernsehsendungen erweisen sich die Verhandlungen aber als äußerst mühsam“, sagt Xbox-Country-Manager Gernot Kicker-LaPedalina. „Amerikanische Sendungen können von amerikanischen Unternehmen schnell und unkompliziert übernommen werden. Bei Lizenzverträgen in Europa stehen wir aber immer wieder vor rechtlichen Hürden.“

In den USA bestehen bereits Verträge mit mehreren großen Filmstudios und Fernsehsendern. Dazu zählen MGM, CNN und ABC-Disney TV.

Themenseiten: Breitband, Microsoft, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft und NBC übertragen Olympische Spiele online

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *