Kabelloses Kopfhörersystem kommt mit USB-Senderstick

Modell Xfones PC2400 ist auch für Mac OS geeignet

Von Hauppauge ist ab sofort das kabellose Köpfhörersystem Xfones PC2400 erhältlich. Im Preis von 99 Euro sind neben dem 2,4-GHz-Funkkopfhörer sowie einem USB-RF-Senderstick auch Batterien, eine Schnellanleitung sowie das DVD-Abspielprogramm Power DVD 7.0 für Windows XP und Vista enthalten.

Außer unter Windows XP und Vista soll das Gerät des TV-Karten-Spezialisten auch unter Mac OS X einsatzfähig sein. Das Funkkopfhörersystem arbeitet im 2,4-GHz-Frequenzbereich auf acht wählbaren Frequenzen, wobei der USB-Stick die Funktion des RF-Senders ohne vorherige Treiberinstallation im Plug-and-Play-Verfahren übernimmt. Die geschlossene Bauform der Ohrmuscheln schwächt Nebengeräusche ab, wobei der Tragekomfort nach Angaben des Herstellers aufgrund des geringen Eigengewichts von rund 260 Gramm erhalten bleibt.

Je nach Umgebungsbedingungen liegt die maximale Funkreichweite für das Xfones PC2400 bei zehn Meter. Die Stromversorgung übernehmen drei Batterien des Typs AAA, mit denen eine Laufzeit von bis zu 9 Stunden erzielt wird.

Das kabellose Hauppauge-Kopfhörersystem Xfones PC2400 ist ab sofort für 99 Euro erhältlich.
Das kabellose Hauppauge-Kopfhörersystem Xfones PC2400 ist ab sofort für 99 Euro erhältlich.

Themenseiten: Hardware, Hauppauge Computer Works

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kabelloses Kopfhörersystem kommt mit USB-Senderstick

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *