IEEE: Microsoft ist am innovativsten

Redmonder Unternehmen bringt weniger Patente als IBM, dafür aber anspruchsvollere

Das IEEE hat in einer Untersuchung über Patentvergabe in den USA Microsoft als das beste Technologie-Unternehmen aufgeführt. Damit liegt Microsoft noch vor IBM, das mit 3651 zu 1469 mehr als doppelt so viel Patente anmelden konnte als die Redmonder. Doch die Studie des IEEE berücksichtigt zusätzlich die Qualität, den wissenschaftlichen Anteil und die angefallene Forschungsleistung. In diesen Kategorien haben die Redmonder die Nase laut IEEE vorn.

Auch das amerikanische Patent-Board bestätigt die Leistung der Softwareschmiede. „Microsoft erreichte bei unserem Ranking die höchste Bewertung beim Wissenschaftsanteil. Hinzu kommt, dass Microsoft in nahezu allen Teilbereichen zweistellige Wachstumsraten verzeichnen konnte“, heißt es in dem Bericht. In der Aufstellung des Patent-Boards liegt Microsoft allerdings hinter IBM auf Platz zwei, da IBM vor allem in der Kategorie „Technologische Stärke“ führend ist.

Themenseiten: Business, Microsoft

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IEEE: Microsoft ist am innovativsten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *