IBM bietet kostenloses E-Mail-Suchprogramm

Omnifind Personal-E-Mail-Search erkennt auch unvollständige Suchanfragen

Mit Omnifind Personal-E-Mail-Search (Iopes) hat IBM ein kostenloses Tool entwickelt, das große Mengen von E-Mails schnell nach bestimmten Informationen durchsucht. Omnifind wendet das Prinzip der semantischen Suche an, also die Verknüpfung von Begriffen untereinander. Laut IBM erkennt Iopes unvollständige Anfragen und findet Informationen wie Telefonnummern, Personen, Dokumente und Bilder. Spezielle Suchaufgaben lassen sich dauerhaft speichern und später wieder abrufen.

IBM Omnifind Personal-E-Mail-Search unterstützt bis dato nur Microsoft Outlook und Lotus Notes unter Windows. Die Software wird unter IBMs Alphaworks-Programm angeboten, in dessen Rahmen der Konzern neue Technologien seiner Forschungsabteilungen zur Verfügung stellt, die er jedoch nicht als eigenständiges Produkt vertreibt.

Themenseiten: IBM, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IBM bietet kostenloses E-Mail-Suchprogramm

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *