Sony Ericsson patentiert selbstreinigendes Handy-Display

Schieber wird beim Öffnen und Schließen des Mobiltelefons aktiv

Sony Ericsson hat eine Technologie zum Patent angemeldet, die den Bildschirm von Slider- und Klapphandys wie ein Scheibenwischer beim Öffnen säubert und Fingerabdrücke entfernt. Das berichtet Unwired View.

Wird das Mobiltelefon aufgeklappt oder aufgeschoben, so fährt ein Schieber über den Bildschirm und beseitigt Flecken und Staub. Gleiches passiert beim Schließen des Handys. Bleibt das Gerät geöffnet, so findet sich der Schieber am oberen Bildschirmrand. Wann die Technologie in Handys zum Einsatz kommen wird, steht noch nicht fest.

Sony Ericsson


Geht es nach Sony Ericsson, so wird künftig ein Schieber Handy-Displays vom Schmutz befreien (Foto: Unwired.com).

Themenseiten: Hardware, Sony Ericsson

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony Ericsson patentiert selbstreinigendes Handy-Display

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *