Bit-Side bringt Panoman 3.0 mit 360-Grad-Ansicht

Bildbearbeitungssoftware ermöglicht 30-Megapixel-Panoramaaufnahmen mit dem Foto-Handy

Am 17. Dezember wird Bit-Side die neue Version seiner Foto-Software für Panorama-Aufnahmen, Panoman 3.0, herausbringen. Sie erleichtert das Erstellen hochauflösender Panorama-Bilder mit dem Foto-Handy. Panoman 3.0 soll über 30 Megapixel große Bildkompositionen ermöglichen und die Bildqualität verbessern.

Wer mit einem Fotohandy ein Panorama oder einen 360-Grad-Ausblick festhalten will, muss Einzelaufnahmen nachträglich zusammensetzen. Panoman 3.0 automatisiert diesen Prozess – und beginnt damit schon während der Aufnahme. Um ein 360-Grad-Foto zu erstellen, genügt eine Drehung auf der Stelle, während die Kamera die Umgebung aufnimmt. Die so erzeugten Bilder sind direkt auf dem Handy verfügbar. Per MMS oder E-Mail können sie an Freunde und Blogs geschickt werden.

Am 17. Dezember geht die neu gestaltete Website Panoman.net, über die man Panoman 3.0 für 9,90 Euro bestellen kann. Wer dort ordert, erhält per SMS einen Download-Link. Die Software ist 270 KByte groß.

Zunächst wird Panoman 3.0 für Nokia-Smartphones der Serie 60 erhältlich. Andere Plattformen sollen folgen.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bit-Side bringt Panoman 3.0 mit 360-Grad-Ansicht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *