Sourceforge startet Open-Source-Marktplatz

Online-Angebot umfasst über 500 Dienstleistungen aus 31 Kategorien

Sourceforge hat seinen Online-Maktplatz für Open-Source-Dienstleistungen gestartet. Auf Sourceforge.net Marketplace finden sich Experten-Services zu einzelnen Open-Source-Projekten oder allgemeine Support-Angebote aus 31 Kategorien.

Derzeit umfasst der Katalog knapp 560 Dienstleistungen. Die Themengebiete reichen von Ajax, CRM, ERP über Java, HTML oder My SQL bis hin zu PHP, Scripting und Webdesign. Zum Teil bieten Software-Entwickler direkte Hilfe zu ihren Projekten an, zumeist handelt es sich bei den aufgelisteten Experten aber um unabhängige Dienstleister.

Themenseiten: Open Source, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sourceforge startet Open-Source-Marktplatz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *