Adobe beseitigt Fehler im Photoshop-Importer Camera Raw

Version 4.3.1 behebt Probleme des vorangegangenen Updates

Adobe hat ein Update für die Photoshop-RAW-Import-Software Camera Raw veröffentlicht. Es behebt Fehler der vorangegangenen Version 4.3.

RAW-Dateien, die mit der Spiegelreflexkamera Nikon D100 aufgenommen wurden, ließen sich nicht richtig importieren. Das Update soll dieses Problem beseitigen. Zudem wurde laut Hersteller die Bildverarbeitung von Fotos der DSLR-Kamera Olympus E3 verbessert.

Adobe bietet Camera Raw 4.3.1 ab sofort zum Download an. Sowohl eine Windows- als auch eine Mac-Version stehen bereit.

Themenseiten: Adobe, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Adobe beseitigt Fehler im Photoshop-Importer Camera Raw

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *