Stromschlaggefahr durch Kodaks Euro-Stecker-Adapter

Unternehmen weist auf mögliche Gefährdung durch Netzteile seiner digitalen Easyshare-Bilderrahmen hin

Kodak hat einen Sicherheitshinweis für einen Euro-Stecker-Adapter herausgegeben, der mit digitalen Bilderrahmen der Reihe Easyshare für Europa, den Mittleren Osten und Afrika ausgeliefert wird. Netzteil-Adapter für Großbritannien, Irland und Länder außerhalb Europas und des Mittleren Ostens sowie Afrikas seien nicht betroffen. Auch beziehe sich der Hinweis ausschließlich auf die Marke „Easyshare“, so Kodak.

Verbraucher hatten dem Unternehmen mitgeteilt, dass sich beim Ziehen des Netzteils aus der Steckdose Teile des Euro-Stecker-Adapters lösen. An den dadurch freigelegten Kontakten besteht die Gefahr eines Stromschlages. Kunden, die befürchten, dass sie einen betroffenen Euro-Stecker-Adapter haben, sollten mit der nötigen Vorsicht vorgehen und die Steckdose spannungsfrei schalten, beispielsweise durch Ausschalten oder Herausdrehen der Sicherung im Sicherungskasten. Betroffene Kunden erhalten von Kodak einen kostenlosen Euro-Stecker-Adapter.

Themenseiten: Hardware, Kodak

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Stromschlaggefahr durch Kodaks Euro-Stecker-Adapter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *