G-Data warnt vor Phishing-Angriffen auf Citibank-Kunden

Kontoinhaber sollen ihre Kundendaten auf einer gefälschten Website bestätigen

G-Data warnt vor erneuten Phishing-Angriffen auf Bankkunden. Nachdem Datendiebe in den vergangenen zwei Wochen mit gefälschten E-Mails versucht hatten, an die Bankdaten und TANs von Kontoinhabern der Volksbanken und Sparkassen zu kommen, haben sie nun Citibank-Kunden ins Visier genommen.

In den verschickten E-Mails fordern die Cyberkriminellen Kontoinhaber auf, ihre Kundendaten aufgrund von Wartungsarbeiten zu bestätigen. Dazu sollen sie einem Link folgen, der zu einer gefälschten Citibank-Website führt.

Laut G-Data sind die Domain-Namen wie in den vorherigen Fällen erneut in China registriert. Das IT-Sicherheitsunternehmen empfiehlt allen Empfängern der Phishing-Mail mit dem Betreff „CitiBank Deutschland“ plus aktuellem Datum, die Nachricht ungelesen zu löschen.

G-Data Phishing-Mail Citibank
Die gefälschte Citibank-Mail fordert Kontoinhaber auf, ihre Kundendaten zu bestätigen (Bild: G-Data).

Themenseiten: G DATA, Phishing

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu G-Data warnt vor Phishing-Angriffen auf Citibank-Kunden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *