Xbox 360: Herbst-Update bringt neue Funktionen

Microsoft-Konsole unterstützt nun auch DivX- und Xvid-Videos

Microsoft wird morgen eine Aktualisierung für seine Spielekonsole Xbox 360 veröffentlichen. Das automatisch über Xbox Live zur Verfügung gestellte Update enthält neben Detailverbesserungen auch neue Funktionen wie die Unterstützung der Videocodecs DivX und Xvid.

Neu ist auch der bereits angekündigte Spieledownload-Service Xbox Originals, mit dem Kunden Originalspiele der ersten Xbox-Konsole herunterladen können, die bisher nur im Fachhandel erhältlich waren. Bezahlt wird in Form von Microsoft Points. Die Funktion „Family Timer“ ermöglicht es Eltern, die Spielzeit ihrer Kinder zu begrenzen. Darüber hinaus verbessert das Update durch erweiterte Freundeslisten-Funktionen und eine überarbeitete Navigation die Interaktionsmöglichkeiten mit anderen Xbox-Live-Mitgliedern.

Anwender, die sich ab dem 4. Dezember bei Xbox Live anmelden, werden automatisch beim Start über das aktuelle Update informiert. Wer den Dienst auch künftig nutzen will, muss seine Konsole aktualisieren. Zusätzlich bietet Microsoft einen Download der Aktualisierung über xbox.com an. Das Update ist außerdem im Lieferumfang neu erscheinender Spiele enthalten.

Themenseiten: Microsoft, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Xbox 360: Herbst-Update bringt neue Funktionen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *