Plus bietet 17-Zoll-Notebook von Hyrican für 700 Euro

Modell NOT01139 kommt mit einem Intel-Core-Duo-2080-Prozessor mit 1,73 GHz

Plus bietet ab sofort ein 17-Zoll-Notebook von Hyrican für 699,95 Euro. Im Hyrican NOT01139 ist ein Intel-Core-Duo-2080-Prozessor verbaut, der mit einer Taktfrequenz von 1,73 GHz läuft und über 1 MByte Cache verfügt.

Das 17-Zoll-Notebook ist ausgestattet mit einer 120-GByte-Festplatte und 1 GByte Arbeitsspeicher, der sich auf maximal 2 GByte erweitern lässt. Als Grafikkarte gibt es eine Nvidia Geforce Go 8400M mit 128 MByte Speicher. Der 17-Zoll-WSXGA-Bildschirm bietet eine Auflösung von 1680 mal 1050 Pixeln.

Zur weiteren Ausstattung gehören ein Multiformat-DVD-Brenner, drei USB-2.0-Schnittstellen, ein VGA-Anschluss, sowie ein Cardreader für sieben Formate. WLAN, LAN und ein integriertes 56-KBit/s-Modem ermöglichen Internetzugang.

Als Betriebssystem kommt Windows Vista Home Premium zum Einsatz. Eine 60-Tage-Version von Microsoft Works 9.0 sowie eine 90-Tage-Version der Symantec Security Suite 2007 komplettieren die Ausstattung. Die Garantiezeit beträgt 24 Monate.

Plus-Notebook


Der Discounter Plus bietet das 17-Zoll-Dualcore-Notebook für 699,95 Euro an (Foto: Hyrican).

Themenseiten: Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Plus bietet 17-Zoll-Notebook von Hyrican für 700 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 19. Februar 2011 um 18:19 von Cruz

    Hyrican – Notebook
    Ich besitze das Gerät "Tango" ( auch 17er) seit 2 Jahren. Bei mir mußte nach 6 Wochen das gesamte Gehäuse ausgetauscht werden auf Grund von Netzteilproblemen; das hat 6 Wochen gedauert! , da es nicht vorrätig war und erst aus Asien geholt wurde (ohne Ersatzgerät). Die Reparatur wurde nur halb durchgeführt, was ich nicht angegeben hatte, wurde auch nicht gemacht, obwohl das Gerät noch in Garantie war. Nachfragen mußte ich 3mal, niemand war zuständig. Die offenen Reparaturen habe ich nicht noch mal angefragt, um nicht noch einmal so lange ohne Ersatzgerät warten zu müssen.
    Vielleicht ist alles jetzt besser geworden…………
    Insgesamt läuft das Gerät ist aber sehr langsam, laufend muß ich was runterschmeißen. Wir haben insgesamt 6 Notebooks im Haus, aber lieber nur einen Hyrican… mehr werden das bei einem Austausch keinesfalls….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *