Samsung plant Ausbau seiner LCD-Produktion

Südkoreaner wollen rund 1,5 Milliarden Euro investieren

Samsung Electronics wird seine LCD-Panel-Produktion deutlich erweitern. Im kommenden Jahr will das Unternehmen 2,06 Billionen Südkoreanische Won (1,49 Milliarden Euro) in den Ausbau seiner Produktionskapazitäten investieren, berichtet das Wall Street Journal.

Der von Samsung geplante Ausbau betrifft die LCD-Produktionslinie der achten Generation. Diese umfasst die Herstellung von 46-Zoll- und 52-Zoll-Panels. Die LCD-Displays werden in einem gemeinsamen Joint Venture mit Sony (S-LCD) produziert. Während beide Unternehmen insgesamt 1,8 Billionen Won für den Bau der Produktionslinie der achten Generation aufbrachten, wird sich Sony nicht an der von Samsung angekündigten Investition beteiligen.

Samsung rechnet damit, dass der Markt für Flatscreen-Fernseher mit Größen ab 50 Zoll innerhalb der nächsten drei Jahre um 65 Prozent zulegen wird. Das rasante Marktwachstum nimmt auch Sharp wahr, das im vergangenen Juli eine Investition von 3 Milliarden Dollar für den Bau einer LCD-Fabrik ankündigte, in der Technologie der zehnten Generation eingesetzt werden soll.

Die Absatzzahlen der LCD-Panel-Hersteller erreichten im Oktober 2007 laut einem aktuellen Bericht des Marktforschungsunternehmens Displaybank mit 38,9 Millionen verkaufter Einheiten einen neuen Rekordwert. Der weltweite Umsatz stieg in diesem Zeitraum auf 7,76 Milliarden Dollar, was einem Plus von 50 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert entspricht.

Gemessen an den abgesetzten Stückzahlen lag AU Optronics im Oktober mit einem Marktanteil von 20,7 Prozent vor Samsung (20,4 Prozent) und LG-Philips (20 Prozent). Betrachtet man den Umsatz, führte Samsung den Markt mit einem Anteil von 22,9 Prozent vor LG-Philips (20,7 Prozent) und AU Optronics (20,3 Prozent) an.

Themenseiten: Business, Samsung Electronics

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung plant Ausbau seiner LCD-Produktion

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *