Orange bietet Iphone-Tarife von 49 bis 119 Euro

In Frankreich ist das Apple-Handy mit Internet-Flatrate erhältlich

Orange hat seine Tarife für das Iphone in Frankreich bekannt gegeben. Der Mobilfunkanbieter wird vier Tarife zu monatlichen Kosten von 49, 59, 79 und 119 Euro anbieten. Die Pakete umfassen zwischen 50 und 1000 Frei-SMS und bis zu 960 Inklusiv-Minuten. Die unbegrenzte Internetnutzung gehört zum Leistungsumfang.

Wer will, kann den SIM-Lock innerhalb von sechs Monaten nach dem Kauf für 100 Euro entfernen lassen. Nach dieser Frist soll das Entsperren des Iphones kostenlos möglich sein. Das Apple-Handy kommt in Frankreich am 29. November auf den Markt. In einigen Geschäften ist es schon am 28. November erhältlich.

Themenseiten: Hardware, Mobile, Orange, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Orange bietet Iphone-Tarife von 49 bis 119 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *