Duden-Bewerbungsset 2008 kommt mit Korrektursoftware

Ratgeber bietet unter anderem 40 Musterbriefe und -lebensläufe

Mit dem Bewerbungsset 2008 des Duden-Verlags ist ab sofort eine Kombination aus Bewerbungsratgeber und Korrektursoftware für 24,95 Euro erhältlich. Das Paket besteht aus dem aktuellen Ratgeber „Professionelles Bewerben – leicht gemacht“ und dem Rechtschreib-und Grammatikprüfprogramm Korrektor für Microsoft Office und Works.

Der 352 Seiten umfassende Ratgeber „Professionelles Bewerben – leicht gemacht“ enthält Anleitungen zur korrekten Gestaltung der Bewerbungsunterlagen, Formulierungshilfen für Anschreiben und Lebenslauf, 40 Musterbriefe und -lebensläufe sowie Tipps von der Stellensuche bis zum Vorstellungsgespräch. Der Helfer berücksichtigt auch die Besonderheiten der Initiativ- sowie der E-Mail- und Onlinebewerbung und beinhaltet einen 160 Seiten starken Sonderteil mit Sprachtipps für korrektes Deutsch.

Die Korrektursoftware Duden-Korrektor analysiert Satzbau, Wortbildung, Grammatik und Zeichensetzung. Darüber hinaus markiert der Duden-Korrektor Wendungen aus der Umgangssprache oder aus Dialekten, Fremd- und Fachwörter, veraltete Begriffe und zu lange Sätze. Die „Dudenempfehlungen“ lassen bei mehreren zulässigen Schreibweisen eines Wortes nur die von der Dudenredaktion empfohlene Variante als korrekt gelten. Duden-Korrektor unterstützt neben Microsoft Office (2000/XP/2003/2007) und Works (8.0/8.5) auch Open Office und Adobe Indesign Incopy sowie Framemaker. Das Programm läuft unter Windows 2000, XP, Server 2003 und Vista. Es setzt mindestens einen Pentium-III-Rechner voraus.

Themenseiten: Duden, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Duden-Bewerbungsset 2008 kommt mit Korrektursoftware

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *