T-Aktie erklimmt ungeahnte Höhen

Angebliche Dividendenerhöhung führt zu Kursanstieg

Die T-Aktie hat heute den höchsten Wert seit seit November 2005 erreicht. Ihr Kurs stieg um 2,3 Prozent auf 15,23 Euro – und dies, obwohl der Dax in den vergangenen Wochen um 400 Punkte gefallen war.

Börsenexperten machen unter anderem Gerüchte um eine Dividenenerhöhung für das Kurswachstum verantwortlich. Die Telekom hatte am vergangenen Freitag auf einer Konferenz verlauten lassen, dass man weiterhin eine hohe Dividende zahlen wollen. Analysten hatten die Aussage dahingehend interpretiert, dass der Konzern seine gültige Dividende von 72 Cent je Aktie anheben wolle.

Auch andere europäische Telekommunikationsanbieter wie France Telecom, Telefonica und Vodafone erzielten starke Kurszuwächse. Händler bewerten den Branchentrend als gut. Telekomwerte stünden bei Anlegern hoch im Kurs.

Themenseiten: Business, Deutsche Telekom

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu T-Aktie erklimmt ungeahnte Höhen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *