Beta 1 von Windows Server 2008 für Cluster veröffentlicht

Final erscheint voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2008

Microsoft hat die erste Beta von Windows Server 2008 für Cluster freigegeben. Die Vorabversion der HPC-Variante (High-Performance Computing) steht ab sofort nach einer Registrierung zum Download bereit.

Neu sind unter anderem eine Schnittstelle für Hochgeschwindigkeitsnetzwerke, skalierbare Cluster-Management-Tools, ein verbesserter Ausfallschutz und ein Scheduler für SOA-Aufträge (serviceorientierte Architekturen). Zudem unterstützt die Software diverse Cluster-Dateisysteme.

Windows HPC Server 2008 basiert auf Windows Server 2008 und soll Windows Compute Cluster Server 2003 ablösen. Die Final wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2008 erscheinen.

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Beta 1 von Windows Server 2008 für Cluster veröffentlicht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *