Real Player 11 ist fertig

Real-Networks-Software erlaubt Herunterladen DRM-freier Videos

Real Networks hat heute seine Software Real Player 11 zum Download bereitgestellt. Der Player liegt in einer kostenlosen Basic- und in einer 24,99 Euro teueren Plus-Variante für Windows XP und Windows Vista vor.

Mit Real Player 11 lassen sich DRM-freie Videos herunterladen und im Flash-Video-, Real-, Windows Media- und Quicktime-Format in der Playliste auf dem Rechner speichern. Neu ist die Möglichkeit, mehrere Web-Videos zeitgleich aufzunehmen.

Real Player Basic bietet jetzt eine CD-Brennfunktion. Die neue DVD-Brennfunktion ist der Plus-Version vorbehalten. Auch das Übertragen von Web-Videos auf den Ipod funktioniert nur mit Real Player 11 Plus. Dies gilt auch für das Konvertieren von Schallplatten und Kassetten in digitale Dateien und das Umwandeln von Dateiformaten.

Themenseiten: Personal Tech, Real Networks

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Real Player 11 ist fertig

Kommentar hinzufügen
  • Am 7. April 2008 um 0:23 von Kritischer

    Download
    Eine sehr schlechte ANBINDUNG. Sitze hier und warte 5 MINUTEN (!) und nix passiert.
    Sehr gute Werbung für den RP !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *