One Care 2.0 schützt mehrere PCs

Microsofts Sicherheitssoftware bekommt erweiterte Backup-Funktion und WLAN-Verschlüsselung

Microsoft hat heute Version 2.0 seiner Sicherheitssoftware Windows Live One Care veröffentlicht, die Viren-, Spyware- und Phishing-Schutz sowie Firewall und Datensicherung umfasst. Die neue Version soll mithilfe der Funktion One Care Circle nicht nur einen, sondern gleich mehrere Rechner im Heimnetz vor Viren, Datenverlust und Hackerangriffen schützen.

Dabei wird ein PC im Netz als Server festgelegt, bei dem sich die übrigen Clients anmelden. Der Server-PC informiert dann über den Status der One-Care-Installationen auf den einzelnen Rechnern. Probleme wie eine deaktivierte Firewall oder nicht aktuelle Malware-Signaturen lassen sich vom Server aus per Mausklick beheben. Dabei schlägt das System vor, welche Sicherheitseinstellungen geändert werden sollen.

Ebenfalls erweitert wurde die Backup-Funktion. Jetzt lassen sich auch PCs sichern, die im gleichen Netzwerk verbunden sind. Darüber hinaus hilft One Care 2.0 beim Einrichten einer verschlüsselten WLAN-Verbindung. Außerdem kann man die Startzeit des Betriebssystems mithilfe des Start Time Optimizer verkürzen und das Starten nicht benötigter Programme unterbinden.

Windows Live One Care 2.0 läuft unter Windows XP und Windows Vista. Die Software inklusive einer Lizenz für drei PCs ist ab sofort für 49 Euro erhältich. Zusätzlich gibt es eine Systembuilder-Edition mit identischem Funktionsumfang für rund 25 Euro.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu One Care 2.0 schützt mehrere PCs

Kommentar hinzufügen
  • Am 10. Februar 2008 um 22:44 von natalie hoberg

    kündigung
    ich würde gerne one care löschen!
    ich weiß nur nicht wie….
    ich würde mich über eine antwort freuen!

    • Am 28. April 2008 um 10:59 von Karl-Otto Schmöche

      AW: kündigung
      Ich möchte One Care SOFORT kündigen.
      Microsoft verhindert das erfolgreich.
      Ich würde gern One Care weiterhin nur
      für ein Einzel-PC nutzen, aber nicht
      für 49,95€ monatlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *