Skype 3.6 steht zum Download bereit

VoIP-Software sendet Videos mit 640 mal 480 Pixeln und 30 Frames pro Sekunde

Skype hat die Version 3.6 seiner Kommunikationssoftware offiziell freigegeben. Sie unterstützt wie berichtet hochauflösende Videotelefonie mit einer Auflösung von 640 mal 480 Pixeln und 30 Frames pro Sekunde.

Seit Ende Oktober kooperiert Skype mit dem Webcam-Hersteller Logitech. Dieser hat in der Folge seine Quickcam-Software um einen neuen Treibersatz erweitert und damit die hochauflösende Videotelefonie mit Skype möglich gemacht.

Als Voraussetzung für High-Quality-Videofonie nennt Skype einen Breitband-Internetanschluss mit mindestens 384 KBit pro Sekunde, einen Rechner mit Dual-Core-Prozessor, Skype in der Version 3.6 und eine High-Quality-zertifizierte Logitech-Webcam sowie die Quickcam-Software in der Version 11.5. Allerdings lassen sich einige dieser Voraussetzungen mit einem Trick umgehen.

Themenseiten: Skype, Software, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Skype 3.6 steht zum Download bereit

Kommentar hinzufügen
  • Am 6. Dezember 2007 um 22:46 von ellen

    Update unter XP
    Die Version kann ich leider nicht installieren. Erhalte bei jedem Versuch die Meldung "SkypeSetup.exe ist keine zulässige WIN32-Anwendung".
    Der Skype Support antwortet ohnehin nicht. Wissen Sie Abhilfe?

    • Am 28. Dezember 2007 um 23:51 von ghykaz

      AW: Update unter XP
      Offenbar scheinen sehr viele Benutzer dieses Problem zu haben. Ich auch. Die neue Skype-Version lässt sich nicht installieren, weil immerzu diese blöde Win32-Fehlermeldung erscheint.

      Möglicherweise ist die Version gar nicht ok, denn wenn man eine alte herunterlädt, dauert dies bis zu 4 Minuten, während bei der neuen vielleicht 5 Sekunden vergehen, bis die exe-Datei schon auf dem PC ist. Was bei 21,5 MB ziemlich erstaunlich ist.

      Bisher habe ich im Internet noch keine Lösung gefunden. Wäre dankbar, was zu lesen, wenn jemand das Ei des Kolumbus gefunden hat.

      • Am 16. November 2008 um 16:03 von vogol

        AW: AW: Update unter XP
        Wenn man den Download von http://www.skype.com macht, dann dauert das oft sehr lange.
        Wenn die Datei dann kleiner als die versprochene 21 MB ist, dann muss der Download abgebrochen sein.
        Mit dieser Datei gibt es dann diesen Fehler.
        Ausweg: Download von einer anderen Quelle, z.B.: http://www.chip.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *