Auswertung von Logdateien: Analyse-Tools für Webserver

Ambitionierte Website-Betreiber möchten wissen, was Besucher auf der Site tun, warum sie die Site verlassen und wohin sie verschwinden. ZDNet stellt vier kostenlose Tools vor, die Antworten auf diese Fragen der Webmaster liefern.

Fast alle Website-Betreiber möchten wissen, wie viele Besucher sie hatten und wie sich diese auf der Site verhalten haben. Besonders für die Optimierung einer Internetpräsenz ist es interessant zu sehen, woher die Besucher kommen und an welcher Stelle sie auf welche andere Website verschwinden. Um diese Informationen übersichtlich einzusehen, empfiehlt sich die Nutzung von Log-Analyse-Tools. ZDNet stellt diese Woche vier benutzerfreundliche Programme für die Auswertung vor.

Der Web Log Explorer analysiert Log-Dateien von Webservern und generiert querverlinkte Multilevel-Berichte. Über ein leistungsfähiges Filter-System ist eine sehr umfangreiche Analyse der Besucheraktivitäten möglich. Zudem kann das Programm Statistiken über Datei-Zugriffe, verwiesene Seiten, Zugriff über Suchmaschinen, Fehler, Länder der Besucher und einige mehr ausgeben.

Funnel Web Analyzer untersucht Website-Zugriffe auf einen Mausklick hin und liefert Statistiken über Herkunft und Anzahl der Besucher sowie die anschließend besuchten Webseiten. Das Tool erstellt rund 50 unterschiedliche Berichte. Diese lassen sich in den Formaten PDF, HTML, Word und Excel exportieren.

Awstats ist ein Open-Source-Tool zum Auswerten von Webserver- und FTP-Server-Logs. Es analysiert die Log-Dateien direkt auf dem Server und kann zusätzlich Maillogs auswerten. Mit der passenden Konfiguration kann es sogar auf Exchange Tracking Logs zugreifen. Die Ergebnisse werden tabellarisch und grafisch dargestellt. Auch ein HTML-Export ist möglich.

Sawmill Loganalyzer erkennt über 450 verschiedene Log-Formate. Das Analyse-Werkzeug eignet sich zur Erfolgs- und Schwachstellenanalyse von Webpräsenzen, zur Pfadverfolgung der Besucher sowie zur Analyse von Suchbegriffen und Zugriffen auf Server in Internet und Intranet. Die Berichte werden dynamisch erstellt und in übersichtlichen Tabellen und Grafiken ausgegeben. Sie erstrecken sich über beliebig wählbare Teilbereiche der Log-Datei.

Themenseiten: Download-Special, Servers, Storage, Storage & Server

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Auswertung von Logdateien: Analyse-Tools für Webserver

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *