Freier Nvidia-Treiber für Linux ist fast fertig

Freedesktop.org-Projekt Nouveau empfiehlt Einsatz nur mit X.org-Server 1.4.1

Das Freedesktop.org-Projekt Nouveau hat eine erste stabile Version seines freien Nvidia-Treibers für die Linux-Desktop-Umgebung X.org 1.4.1 angekündigt. Der Hersteller weist darauf hin, dass es beim Einsatz des Treibers mit früheren Versionen vom X.org-Servers zu Problemen kommen kann.

Der Treiber soll Nvidia-Chips der Typen NV05 (TNT2) bis NV4x (Geforce 6) sowie NV5x-Karten (Geforce 8) unterstützen. Die erste Version beherrscht 2D- und Videobeschleunigung sowie die Linux-Beschleunigungs-Architektur Exa. Die 3D-Beschleunigung ist noch nicht fertiggestellt.

Themenseiten: Linux, Nouveau, Open Source, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Freier Nvidia-Treiber für Linux ist fast fertig

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *