Shantanu Narayen ist neuer CEO von Adobe

Bruce Chizen wechselt in den Aufsichtsrat

Mit Wirkung zum 1. Dezember ist Shantanu Narayen neuer Chief Executive Officer (CEO) von Adobe Systems. Er ersetzt Bruce Chizen, der Adobe in den letzten sieben Jahren geleitet hat und nun in den Aufsichtsrat wechselt.

Narayen trat dem Unternehmen 1998 bei und fädelte zusammen mit Chizen die Übernahme von Macromedia ein. Chizen erweiterte während seiner Zeit an der Spitze des Unternehmens das Produktportfolio maßgeblich, sodass sich die Produkte nun nicht mehr ausschließlich an Illustratoren, Designer und Grafiker, sondern auch an Web-Entwickler und Multimedia-Nutzer wenden.

„Shantanus Wissen über unsere Produkte und Plattformen, seine Kundenerfahrung und seine außerordentlichen Führungsfähigkeiten machen ihn zum richtigen Kandidaten für diese Position“, lobte Chizen seinen Nachfolger. Chizen gibt seinen Chefsessel zu einem Zeitpunkt ab, zu dem das Unternehmen finanziell stabil ist. Adobe erwartet Umsätze zwischen 860 und 890 Millionen Dollar und einen 13-prozentigen Umsatzzuwachs für das Jahr 2008.

Themenseiten: Adobe, Adobe Systems, Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Shantanu Narayen ist neuer CEO von Adobe

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *