Vodafone kauft Mobilfunk-Discounter All Mobility

Kooperation mit Schlecker soll weiterlaufen

Vodafone hat den in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratenen Billiganbieter All Mobility übernommen. Über die Höhe des Akquisitionspreises gelangten bislang noch keine Details an die Öffentlichkeit.

All Mobility, am deutschen Markt unter dem Namen Smobil bekannt, vertreibt seit April 2006 Mobilfunkverträge über das Filialnetz des Discounters Schlecker. Aus Branchenkreisen heißt es, dass All Mobility über die rund 10.000 deutschen Schlecker-Filialen bis dato etwa 450.000 Kunden vertraglich binden konnte. An der Kooperation mit Schlecker werde man festhalten, teilte Vodafone heute mit.

Themenseiten: Business, Vodafone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vodafone kauft Mobilfunk-Discounter All Mobility

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *