Intel liefert erste 45-Nanometer-Prozessoren aus

Penryn-CPUs sind in 16 Varianten erhältlich

Intel hat mit der Auslieferung seiner 45-Nanometer-Prozessoren der Penryn-Serie begonnen. Insgesamt gibt es 16 Varianten der CPUs: zwölf Quad-Core-Serverprozessoren namens Xeon 5400, drei Dual-Core-Xeons (5200) sowie ein Desktop-Prozessor namens Core 2 Extreme XQ9650. Ein Teil ist bereits ausgeliefert, der Rest soll in den nächsten 30 bis 45 Tagen folgen.

Die Xeon-Prozessoren benötigen ein Serverboard mit einer LGA771-CPU-Fassung und Chipsätzen vom Typ 5000X, 5000P und 5000V sowie dem neuen 5400-Chipsatz Seaburg mit 1600-MHz-Frontsidebus. Die Quad-Core-Xeons 5400 (Harpertown) verfügen über je zweimal 6 MByte L2-Cache. Bei den Dual-Core-Xeons 5200 (Wolfdale) sind es einmal 6 MByte.

Der Core 2 Extreme QX9650 (Yorkfield) kommt mit vier Kernen und zweimal 6 MByte L2-Cache. Er passt auf Mainboards mit LGA775-Fassung und Intel-Chipsätzen der Serie 3 (Core 2 Extreme).

Die Preise der schnellen Serverprozessoren sind mit bis zu 1280 Dollar noch hoch. Für die Xeon-CPUs mit geringerer Taktfrequenz zahlt man dagegen bis zu 30 Prozent weniger als für ihre Vorgänger 5300. Weitere Quad-Core-CPUs mit Yorkfield-Kernen und 45-Nanometer-Architektur kommen vermutlich im Januar 2008 auf den Markt.


45-Nanometer-Prozessoren von Intel
Prozessor   Takt-
frequenz
in GHz
Frontside-
bus
Leistungs-
aufnahme
(TDP)
in Watt
Dollar-
preis,
1000-Stück-
Bestellung
Xeon 5400
Xeon X5482 3,2 FSB1600 150 1279
Xeon E5472 3 FSB1600 80 1022
Xeon X5472 3 FSB1600 120 958
Xeon E5462 2,8 FSB1600 80 797
Xeon X5460 3,16 FSB1333 120 1172
Xeon E5450 3 FSB1333 80 915
Xeon X5450 3 FSB1333 120 851
Xeon E5440 2,83 FSB1333 80 690
Xeon E5430 2,66 FSB1333 80 455
Xeon E5420 2,5 FSB1333 80 316
Xeon E5410 2,33 FSB1333 80 256
Xeon E5405 2 FSB1333 80 209
Xeon 5200
Xeon X5272 3,4 FSB1600 80 1172
Xeon X5260 3,33 FSB1333 80 851
Xeon E5205 1,86 FSB1333 65 177
Core 2 Extreme
Core 2 Extreme QX9650 3 FSB1333 130 999

Themenseiten: Hardware, Intel, Prozessoren

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Intel liefert erste 45-Nanometer-Prozessoren aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *