Dell übernimmt Equallogic

Dell wird den Speichernetzwerkhersteller Equallogic für 1,4 Milliarden Dollar in bar kaufen. Mit der Akquisition will der PC-Hersteller sein Geschäft mit Speichersystemen weiter ausbauen.

Dell verkauft bereits Speichersysteme, so auch Produkte von EMC. Durch den Ausbau der Speichersparte kann sich Dell ein zweites Standbein schaffen, zumal das Kerngeschäft, der Verkauf von PCs, zuletzt geschwächelt hatte.

Die Übernahme soll voraussichtlich Ende des vierten Quartals des Geschäftsjahrs 2008 oder im ersten Quartal des Geschäftsjahrs 2009 abgeschlossen sein.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dell übernimmt Equallogic

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *