Beta von Yahoo Messenger 9 steht zum Download bereit

Vorabversion bringt Integration von Multimedia-Inhalten in Chat-Fenster

Yahoo hat eine Beta von Version 9.0 seines Instant Messenger für Windows veröffentlicht. Die Vorabversion bietet eine überarbeitete Kontaktliste, zusätzliche Skins und Emoticons sowie neue Funktionen zur Einbindung von Fotos und Videos in ein Chat-Fenster.

Die Kontaktliste verfügt ab sofort über verschiedene Anzeigenmodi: Neben einer Kompaktansicht gibt es jetzt auch eine Detailansicht, die größere Avatar-Bilder zeigt. Das Versenden von Chat-Nachrichten und SMS sowie das Tätigen von Sprachanrufen wurden dadurch vereinfacht, dass der Nutzer nur noch mit dem Mauszeiger über einen Kontakt fahren muss, um automatisch die drei Auswahlmöglichkeiten der Kontaktaufnahme angezeigt zu bekommen.

Darüber hinaus haben die Entwickler den Versand von Multimedia-Inhalten verbessert. Der Empfänger kann Fotos, Videos oder Karten mittels eines integrierten Mediaplayers nun direkt im Chat-Fenster betrachten, ohne zusätzliche Plugins installieren zu müssen. Die Obergrenze für die Datenübertragung wurde auf 2 GByte angehoben.

Durch die Unterstützung der Photo-Sharing-Site Flickr lassen sich dort abgelegte Fotos nun über den Yahoo Messenger an andere Personen weitergeben. Außerdem können von anderen Kontakten bereitgestellte Bilder direkt auf Flickr gespeichert werden.

Yahoo Messenger 9.0 Beta ermöglicht darüber hinaus die Weiterleitung von Phone-In-Sprachanrufen, beispielsweise auf ein Mobiltelefon. Mit einem Phone-Out-Konto funktioniert das auch, wenn der Nutzer gerade nicht angemeldet ist. Hinterlässt ein Anrufer eine Voicemail, erhält der Empfänger nun automatisch eine E-Mail, welche die Sprachnachricht als MP3-Datei enthält.

Die Vorabversion des neuen Yahoo Messenger steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Alle Nutzer der Beta sind angehalten, den Entwicklern ein Feedback zukommen zu lassen.

Themenseiten: Software, Telekommunikation, Yahoo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Beta von Yahoo Messenger 9 steht zum Download bereit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *