Mac OS X 10.5 geht ab 18 Uhr über den Ladentisch

Reseller planen spezielle Einführungsevents zum morgigen Leopard-Verkaufsstart

Ab morgigem Freitag steht Apples Mac OS X 10.5 (Codename: Leopard) unter anderem in den Verkaufsregalen von Gravis, Mediamarkt und Saturn . Punkt 18 Uhr sollen die ersten Exemplare des neuen Betriebssystems über den Ladentisch gehen.

Zum offiziellen Verkaufsstart wird es auch spezielle Einführungsveranstaltungen in den Apple-Stores und bei einigen Resellern geben. Gravis veranstaltet beispielsweise eine „Leopard-Nacht„. Eine nach Postleitzahlenbereich sortierte Liste aller autorisierten Händler findet sich auf der Apple-Website.

[legacyvideo id=88072964]

Themenseiten: Apple, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Mac OS X 10.5 geht ab 18 Uhr über den Ladentisch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *