Sony: Blu-ray-Brenner schreibt mit 4-fachem Tempo

BWU200S ab November für rund 600 Dollar erhältlich

Sony hat einen internen Blu-ray-Brenner vorgestellt, der BD-Medien mit bis zu vierfacher Geschwindigkeit (18 MByte/s) beschreibt. Also benötigt der BWU200S für eine 50-GByte-Blu-ray-Disk etwa 45 Minuten.

Neben einfach beschreibbaren BD-Rs verarbeitet das SATA-Laufwerk auch wiederbeschreibbare BD-RE-Rohlinge, allerdings nur mit zweifacher Geschwindigkeit. CDs brennt es nach Herstellerangabe mit bis zu 40-facher Geschwindigkeit (6 MByte/s), DVDs werden maximal mit 16-fachem Tempo (21 MByte/s) beschrieben.

Der BWU200S wird voraussichtlich im November in den Handel kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 599 Dollar.

Sony BWU200S
Der BWU200S beschreibt BD-Rs mit vierfacher Geschwindigkeit (Bild: Sony).

Themenseiten: Hardware, Sony Europe Limited; Zweigniederlassung Deutschland

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony: Blu-ray-Brenner schreibt mit 4-fachem Tempo

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *