Gerücht: Dual-SIM-Handy von Samsung

Duos D880 kommt angeblich Ende Oktober mit 3-Megapixel-Kamera und Autofokus

Samsung hat Gerüchten zufolge mit dem Duos D880 ein Handy für die gleichzeitige Nutzung von zwei SIM-Karten entwickelt. Der Nutzer kann separate Klingeltöne für jede SIM festlegen. Das Mobiltelefon kommt laut Digitaltimes mit einer 3-Megapixel-Kamera und Autofokus.

Das 2,3-Zoll-TFT hat angeblich eine Auflösung von 320 mal 240 Pixeln. Ein integrierter Musik-Player soll die Formate MP3, AAC und WMA abspielen. Auch ein UKW-Radio hat der Hersteller verbaut. Mittels Bluetooth A2DP kann Musik auf Wiedergabegeräte übertragen werden. Der interne Speicher des Mobiltelefons lässt sich per Micro-SD-Karte erweitern. Zur Datenübertragung verfügt das Handy neben Bluetooth über USB 2.0.

Das 10,4 mal 5,1 mal 1,9 Zentimeter große Gerät kommt mit WAP-Browser und E-Mail-Client. Die Stromversorgung übernimmt ein Akku mit 1200 mAh.

Das Samsung Duos D880 kommt laut Digitaltimes Ende Oktober für umgerechnet 510 Euro auf den russischen Markt. Über die deutsche Markteinführung sind weder Details noch Vermutungen bekannt.

Samsung Duos D880
Samsung Duos D880 soll Ende September für rund 510 Euro auf den russischen Markt kommen
(Bild: asia.cnet.com).

Themenseiten: Hardware, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Gerücht: Dual-SIM-Handy von Samsung

Kommentar hinzufügen
  • Am 19. Januar 2008 um 15:15 von MAC

    Preis für D880
    In Algerien ist das Phone bereits offziell im Handel für umgerechnet 390 Euro (ohne Simlock).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *