Adobe gibt Beta seines Media-Players frei

Software spielt Flash-Videos online und offline ab

Adobe bietet seit heute eine Beta seines im April angekündigten Media-Players zum kostenlosen Download an. Mit der Software für Windows und Mac OS können User Flash-Videos online wie offline abspielen.

Adobe zufolge lassen sich mit dem Media-Player (Codename Philo) auch Video-Podcasts abonnieren und wiedergeben, die über RSS publiziert wurden. Das Kommentieren und Weitergeben von Dateien soll ebenfalls möglich sein.

Die bereitgestellte Vorabversion ist bislang nur in englischer Sprache verfügbar. Die Final wird voraussichtlich nicht, wie ursprünglich angekündigt, dieses Jahr erscheinen, sondern erst Anfang 2008.

Themenseiten: Adobe, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Adobe gibt Beta seines Media-Players frei

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *