Dell bringt Gaming-Notebook mit Physikbeschleuniger

XPS M1730 kommt mit Full-HD-fähigem 17-Zoll-Display

Dell bringt mit dem XPS M1730 ein Gaming-Notebook mit SLI-Grafik und Ageia-Physx-100M-Beschleuniger auf den Markt. Die grafische Darstellung übernimmt ein Full-HD-fähiger 17-Zoll-Widescreen mit einer Auflösung von 1920 mal 1200 Pixeln. Ein integriertes Gamepanel-LCD von Logitech zeigt dem Nutzer während des Spielens Zusatzinformationen an.

Als Prozessor dient dem Notebook ein Core 2 Duo T7500 von Intel. Die CPU arbeitet standardmäßig mit 2,2 GHz, kann laut Dell aber auf 3,2 GHz übertaktet werden. Zwei Nvidia-Grafikchips vom Typ Geforce Go 8700M GT mit jeweils 256 MByte Videospeicher sind mittels SLI miteinander verbunden. Der Physikbeschleuniger von Ageia arbeitet mit „intelligenten Partikeln“, um beispielsweise im Wind wehende Haare realistisch zu animieren.

Als Arbeitsspeicher hat Dell 2 GByte DDR2-Dual-Channel-RAM verbaut. Die Datenspeicherung übernehmen eine 250-GByte-Festplatte und ein DVD-Multiformat-Brenner. Für drahtlose Verbindungen ist ein Intel-Pro-Wireless-Adapter mit 802.11a/b/g-Unterstützung an Bord. Bluetooth 2.0 gibt es optional.

Die verbaute Webcam mit einer Auflösung von 2 Megapixeln verfügt über ein integriertes Mikrofon. Dells Ligth-FX-Technologie beleuchtet synchron zur Audiowiedergabe mittels farbiger LEDs den Untergrund, auf dem das Notebook steht.

Dell verkauft das XPS M1730 in den Farben „Crimson Red“, „Sapphire Blue“, „Bone White“ und „Smoke Grey“. Der Preis liegt bei 2600 Euro, inklusive einem Jahr XPS-Premium-Service.

Dell XPS M1730
Dell bringt das Gaming-Notebook XPS M1730 für 2600 Euro (Bild: Dell).

Themenseiten: Dell, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Dell bringt Gaming-Notebook mit Physikbeschleuniger

Kommentar hinzufügen
  • Am 1. Oktober 2007 um 8:26 von Mr.Freeman

    Dell Gaming Notebook
    Das ist mal eine Inovtion SLI-Grafik im Notebook + Physiks Card und ordentlich Speicher(250GB)

    dafür ist der Preis absolut annehmbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *