O2 bietet neue Mobilfunktarife für Unternehmen an

Angebote kosten zwischen 5,95 und 77,35 Euro im Monat

O2 führt zum 1. Oktober neue Mobilfunktarife für Unternehmen ein. Das Highlight der neuen Angebote heißt O2-Business-Flat-XL und beinhaltet eine Flatrate in alle deutschen Netze. Für monatlich 77,35 Euro können Geschäftskunden damit kostenlos ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren. Ohne zusätzliche Gebühren sind zudem Abfragen der Mailbox möglich.

Neben Business-Flat-XL startet der Telekommunikationsanbieter ab Oktober zwei weitere Tarife: Das Einstiegsangebot Business Pro beginnt bei 5,95 Euro im Monat und ermöglicht Anrufe ins Festnetz und ins O2-Mobilfunknetz für 17,9 Cent pro Minute. Gespräche in andere Mobilfunknetze schlagen mit 29,8 Cent pro Minute zu Buche.

Beim Tarif Business-Flat-Pro sind für 26,18 Euro im Monat alle Gespräche ins Festnetz und ins Mobilfunknetz von O2 sowie Abfragen der Mailbox inklusive. Der Minutenpreis für Anrufe in alle anderen Mobilfunknetze beträgt 17,9 Cent.

Mit allen drei Angeboten können firmeninterne Gespräche kostenlos geführt werden. Das gilt für alle internen Telefonate der Mitarbeiter von Handy zu Handy sowie ins Festnetz der Firma. Für monatlich 8,93 Euro mehr erhält der Kunde zudem ein subventioniertes Mobilfunkgerät.

Die Abrechnung aller neuen Tarife erfolgt im 60/10-Takt. Wer eine sekundengenaue Abrechnung wünscht, muss einen monatlichen Aufpreis von 3,57 zahlen. O2 bietet darüber hinaus weitere Zusatzoptionen wie Genion-Homezone oder vergünstigte Auslandsgespräche an. Ausführliche Tarifinformationen sowie mögliche Bezugsquellen finden sich auf der Website des Mobilfunkproviders.

Themenseiten: O2, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu O2 bietet neue Mobilfunktarife für Unternehmen an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *