Combots beschließt Neuausrichtung

Unternehmen stellt Weiterentwicklung seines Kommunikationsdienstes ein

Combots hat heute die Einstellung der Weiterentwicklung seines gleichnamigen Kommunikationsdienstes und eine Neuausrichtung der Gesellschaft beschlossen. Eine Restrukturierung des Unternehmens soll bereits im vierten Quartal zu einer deutlichen Reduzierung der Kostenstruktur führen.

Hintergrund der Entscheidung ist die unbefriedigende Marktakzeptanz des seit Mitte März in der Version 1.0 erhältlichen, kostenlosen Dienstes für die internetbasierte Kommunikation. Das Unternehmen prüft derzeit noch, ob und in welchem Umfang der Service zukünftig angeboten werden soll.

Die Gesellschaft will unter anderem die im Combots-Projekt gebundenen internen und externen Entwicklungskapazitäten anpassen und bestehende Kapazitäten für die Bereitstellung der Services reduzieren. Mittels einer gleichzeitigen Anpassung der Betriebsorganisation soll die Kostenstruktur somit von aktuell rund 6,5 Millionen Euro zahlungswirksamer Kosten sowie 2,4 Millionen Euro Abschreibungen pro Quartal deutlich abgesenkt werden. Nach abgeschlossener Restrukturierung strebt Combots für 2008 ein positives Jahresergebnis von 1 bis 2 Millionen Euro an.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Combots beschließt Neuausrichtung

Kommentar hinzufügen
  • Am 26. September 2007 um 18:03 von Bartabalu

    Restrukturierung
    Zwei Fragen stellen sich mir hierbei: Womit will combots Geld verdienen, wenn sie ihr einziges Produkt einstellen? Etwa mit Kapitaleinkünften aus dem Erlös vom WEB.DE-verkauf? Und die zweite Frage werde nicht nur ich mir stellen sondern mindestens 100e von Mitarbeitern: Wieviel Mitarbeiter werden wohl diesmal von Greve, Gratzl und Hornberger auf die Straße gesetzt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *