Lidl bringt drei DSL-Pakete

50 Mobilfunk-Freiminuten, 50-Euro-Gutschrift und WLAN-VoIP-Router sind im Paket enthalten

Der Discountmarkt Lidl hat drei neue DSL-Flatrate-Pakete auf Basis der Call-and-Surf-Pakete der T-Home vorgestellt. Lidl hat die Angebote mit dem Partner-Unternehmen Carpo zusammengestellt. Sie enthalten neben den DSL-Paketen einen kostenlosen WLAN-VoIP-Router, eine Gutschrift über 50 Euro sowie 50 VoIP-Freiminuten pro Monat. Die Freiminuten lassen sich für alle deutschen Mobilfunknetze verwenden und können per Tastenkombination auch für Auslandsgespräche genutzt werden.

Das erste der drei DSL-Angebote beinhaltet das T-Home-Paket Call-and-Surf Basic mit einer Geschwindigkeit von 2000 KBit/s. Es kostet 34,95 Euro pro Monat und umfasst neben den 50 Mobilfunk-Freiminuten 120 Freiminuten ins Festnetz der Deutschen Telekom. Zusätzlich gibt es von Lidl die Sicherheitssoftware Internet Security 2007 von Gdata für drei Monate kostenlos dazu.

Für monatlich 44,95 Euro bekommt man das Paket Call-and-Surf Comfort mit einer Geschwindigkeit von 6000 KBit/s. Das Call-and-Surf-Paket Comfort Plus kostet 49,95 Euro pro Monat und kommt mit einer Downstream-Geschwindigkeit von 16.000 KBit/s. Beide Pakete enthalten neben der Gdata-Sicherheitssoftware eine Telefonflatrate ins Festnetz der Deutschen Telekom.

Die drei DSL-Pakete können mit einer bei Lidl erhältlichen Bestellkarte angefordert werden. Auch eine Bestellung per Internet unter www.lidl-dsl.de oder per Telefon unter der Hotline-Nummer 0800-6738058 ist möglich. Voraussetzung für alle drei DSL-Angebote ist ein analoger Festnetzanschluss der Deutschen Telekom.

Themenseiten: Breitband, Lidl, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Lidl bringt drei DSL-Pakete

Kommentar hinzufügen
  • Am 24. September 2007 um 14:19 von MIchael

    Auch für Bestandskunden
    Das ganze Angebot gibt es auch für Bestandkunden. Incl. Router. Das Angebot bzgl. deutschem Handynetz ist zwar auf 1 Jahr begrenzt, lohnt sich dennoch. Nach Auskunft von Carpo bleibt die Kündigungsfrist bei VoiP bei 14 Tagen zum Monatsende. Das Call & Surfpaket hat 24 Monate. Da ich keine Telefonflat benötige und 1 Jahr für 50 min/mtl. ins deutsche Handynetz anrufen kann, halte ich es für ein echt gutes Angebot.

    • Am 24. September 2007 um 16:58 von amigohome

      1 und ist ist günstiger
      Für 40 Euro 16.000er DSL, unbegrenzt ins deutsche Festnetz auch mit HANDY.

  • Am 24. September 2007 um 16:55 von amigohome

    Lidl DSL – Internet Security 2007 von Gdata
    Man sollte sehr genau seine online Rechnung prüfen. Man scheint dieses Paket Internet Security 2007 von Gdata standardmäßig dazu zu bekommen, auch wenn man es gar nicht ausgewählt hat. Eine nachträgliche Rückzahlung gibt es nicht und sowohl bei Carpo als auch bei Lidl ist erst nach Tagen jemand zu erreichen. Schlechte Noten also.

  • Am 25. September 2007 um 10:04 von Martin

    Internet Security 2007 von Gdata sofort kündigen!!!!!!
    Sonst zahlt man ab dem 4. Monat 9,50 EURO für etwas, was man nicht braucht und eventuell nie installiert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *