Acronis True Image 11 Home ab sofort verfügbar

Backuplösung kommt mit Probiermodus und erweitertem Taskplaner

Acronis hat Version 11 seiner Datensicherungslösung True Image Home veröffentlicht. Die Software erstellt sowohl Abbilder von Festplattenpartitionen als auch klassische datei- und ordnerbasierte Backups.

Eine neue Funktion namens „Try and Decide“ versetzt den PC auf Wunsch in den so genannten Probiermodus. Damit können vorgenommene Änderungen am Betriebssystem und seinen Anwendungen jederzeit verworfen oder dauerhaft übernommen werden.

True Image 11 Home verfügt zudem über einen erweiterten Taskplaner, der mithilfe eines Ampelfarbensystems über den Status der geplanten Datensicherungen informiert. Um vor einer anstehenden Sicherung unnötigen Datenballast vom System zu löschen, hat der Hersteller diverse Tools zur Systembereinigung integriert. Mit ihnen lassen sich unter anderem Spuren von Internetaktivitäten sowie temporäre und Log-Dateien entfernen.

Acronis True Image 11 Home ist ab sofort für 49,95 Euro im Handel verfügbar. Ein Upgrade von einer Vorgängerversion kostet 29,95 Euro.

Themenseiten: Acronis, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acronis True Image 11 Home ab sofort verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *