CPU für Ultra-Mobile-PCs mit nur 0,5 Watt Leistungsaufnahme

Menlow-Plattform mit Silverthorne erscheint im ersten Halbjahr 2008


Die für Ultra-Mobile-PCs gedachte CPU Silverthorne benötigt unter Volllast weniger als 0,5 Watt Leistung. Die niedrige Leistungsaufnahme zeigte Intel anhand einer Live-Demo auf dem IDF in San Francisco.

Der Markt von Mobile Internet Devices soll laut Marktforschern in den nächsten Jahren dramatisch wachsen. Mit der Menlow-Plattform, bestehend aus der 45-Nanometer-CPU Silverthorne und dem Chipsatz Poulsbo, liefert Intel eine auf der x86-Architektur basierende Lösung. Die Anbindung ans Internet erfolgt über WLAN, Wimax oder 3G.

Intel geht davon aus, dass durch die standardisierte x86-Architektur innovative Technologien wie Adobe AIR unmittelbar für UMPCs zur Verfügung stehen. Eine verzögerte Anpassung neuer Techniken, wie es heute bei vielen unterschiedlichen Smartphone-Lösungen der Fall ist, entfällt damit.

Ultra-Mobile-PC-Plattform Menlow
Ultra-Mobile-PC-Plattform Menlow
Ultra-Mobile-PC-Plattform Menlow
Auch unter Volllast liegt die Leistungsaufnahme der für Ultra Mobile PCs (UMPC) gedachten CPU Silverthorne unter 0,5 Watt. Ultra-Mobile-PCs sollen noch in der ersten Jahreshälfte von verschiedenen Herstellern erscheinen. Angaben über Gerätepreise hat Intel nicht gemacht.

Themenseiten: Hardware, Prozessoren

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu CPU für Ultra-Mobile-PCs mit nur 0,5 Watt Leistungsaufnahme

Kommentar hinzufügen
  • Am 20. September 2007 um 9:11 von Th. Fröhling

    Und welche Leistung bringt diese CPU?
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich halte diesen Artikel von Ihnen für unbefriedigend, weil Sie nicht erwähnen, welche Leistung diese neue CPU bringen soll. Allein die Information über die sehr geringe Stromaufnahme sagt wenig über die Qualität der CPU aus, wenn die erzielte Leistung nicht bekannt ist. Vielleicht könnten Sie diese Information nachreichen. Mit freundlichem Gruß, Fröhling.

    • Am 20. September 2007 um 14:03 von f1delity

      AW: Und welche Leistung bringt diese CPU?
      Vllt. war das noch net bekanntgegeben?
      Aber ich rechne mit max. 1.2GHz~

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *