Lenovo bringt fast vollständig recyclebaren PC

Thinkcentre A61e arbeitet mit 85 Prozent Energieeffizienz

Lenovo hat mit dem Thinkcentre A61e einen Desktop-PC im Ultra-Small-Form-Factor-Format vorgestellt. Der Computer hat eine Energieeffizienz von 85 Prozent und lässt sich mitsamt Verpackung zu 90 Prozent recyceln.

Als Prozessor setzt Lenovo die AMD-CPUs Athlon 64 X2 Dual Core und Sempron Single Core ein. Die Kühlung des 4 Kilogramm schweren A61e übernimmt ein einzelner Lüfter, der auch bei Vollauslastung des Rechners leise arbeiten soll.

Der PC erfüllt die Energy-Star-4.0-Richtlinien und kann wahlweise auch über ein Solarmodul betrieben werden. Seine hohe Energieeffizienz und die Verwendung recyclebarer Materialien brachten dem A61e den Gold-Status im EPEAT-Ranking (Electronic Product Environmental Assesment Tool) des Green Electronics Council ein. Mit ihm haben erst zwei Desktop-PCs die strengen Richtlinien des Gold-Status ohne Einschränkungen erfüllt.

Sicherheitsfeatures wie I/O-Port-Deaktivierung sowie die Unterstützung von bis zu vier Monitoren gehören zur Grundausstattung des Thinkcentres. Preis und Veröffentlichungsdatum sind noch nicht bekannt.

Themenseiten: Hardware, Lenovo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lenovo bringt fast vollständig recyclebaren PC

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *