Pearl erweitert Portfolio um zwei MP3-Player mit Aktivlautsprecher

Auvisio Sound Cone und Portable MP3-Music-Station verfügen über Kartenslot

Pearl hat zwei neue MP3-Player mit integriertem aktiven Lautsprecher ins Sortiment aufgenommen. Auvisio Sound Cone und Auvisio Portable MP3-Music-Station verfügen über einen 3,5-Millimeter-Klinkeneingang zum Anstecken externer Klangquellen und einen SD/MMC-Kartenslot.

Der Auvisio Home MP3-Player Sound Cone bietet einen internen Speicher mit 512 MByte. Er kann per USB 2.0 an den Computer angeschlossen und mit Musik gefüllt werden. Das MP3- und das WMA-Format werden unterstützt. Eine Technologie namens 360-Grad-Omnisphere-Sound soll für Rundum-Klang sorgen. Der integrierte Lautsprecher ist 6,5 Zentimeter groß. Er gibt einen Frequenzbereich von 50 bis 20.000 Hz wieder und hat eine RMS-Leistung von 6 Watt. Eine LED-Stimmungsbeleuchtung mit fünf Effekten und 4096 darstellbaren Farben bildet die Spitze des Sound Cone.

Die Auvisio Portable MP3-Music-Station bringt es auf eine RMS-Leistung von zwei mal 2 Watt. Das Signal-Rausch-Verhältnis beträgt 85 Dezibel. Das Gerät kann einen Frequenzbereich von 200 bis 20.000 Hz wiedergeben. Als Lautsprecher sind zwei 1,5-Zoll-Fullrange-Kalottentreiber verbaut. Die Stromversorgung übernehmen vier AA-Batterien. Ein Netzteilanschluss ist ebenfalls vorhanden. Musik kann von einem USB-Stick oder von Speicherkarte abgespielt werden. Die Auvisio Portable MP3-Music-Station misst 21 mal 3,4 mal 6,2 Zentimeter und wiegt 188 Gramm.

Für den Auvisio Sound Cone verlangt Pearl einen Preis von 50 Euro, die Auvisio Portable MP3-Music-Station kostet 40 Euro.

Auvisio Sound Cone
Portable MP3-Music-Station
Pearl nimmt Auvisio-MP3-Player Sound Cone (oben) und Portable MP3-Music-Station (unten) ins Sortiment auf (Bild: Pearl).

Themenseiten: Auvisio, Pearl, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Pearl erweitert Portfolio um zwei MP3-Player mit Aktivlautsprecher

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *