Adobe: Updates für Photoshop Lightroom und Camera Raw verfügbar

Verbesserte Rauschunterstützung und mehr Digicams werden unterstützt

Mit Photoshop Lightroom 1.2 und Camera Raw 4.2 bietet
Adobe ab sofort ein Update seiner Bildverwaltung und des kostenlosen Photoshop-Camera-Raw-Plug-ins an. Photoshop Lightroom 1.2 und Camera Raw 4.2 unterstützen 14 zusätzliche Digitalkameras: Canon EOS 40D, Fuji FinePix IS-1, Leaf Aptus 17, 54s und 75s, Olympus Evolt E-510, Panasonic DMC-FZ18, Pentax K100D Super, Phase One P 20+, P 21+, P 25+, P 30+ und P 45+ sowie Sony A700.

Beide Updates bieten außerdem eine verbesserte Rauschreduzierung für Kameras mit Bayer-Sensor. Konkret wurde die Fußpunkt-Rauschreduzierung im mosaikfreien Stadium der Raw-Verarbeitung verringert.

Die Voreinstellung, XMP-Metadaten automatisch zu schreiben, führte in Lightroom 1.1 gelegentlich dazu, dass Metadaten für Offline-Bilder unbegrenzt geschrieben wurden. Dieses Problem soll mit Version 1.2 behoben worden sein. Beide Updates stehen ab sofort als kostenlose Downloads zur Verfügung.

Themenseiten: Adobe, Adobe Systems, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Adobe: Updates für Photoshop Lightroom und Camera Raw verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *