Microsoft kündigt HD-fähige Media Center Extender an

Nächste Generation der Streaming-Clients für Vista beherrscht auch DivX und Xvid

Microsoft hat erste Details zur neuen Generation von Extendern für Windows Media Center offengelegt. Dem Unternehmen aus Redmond zufolge können Anwender künftig aus einer breiten Palette von Streaming-Clients für Vistas Media Center wählen. Die Geräte sollen unter anderem Inhalte in HD-Auflösung wiedergeben und die populären Videoformate DivX und Xvid unterstützen.

Mit den Extendern lassen sich Fotos, Videos und Musik via drahtloser Netzwerkverbindung von einem Vista-Rechner auf einen Fernseher übertragen. Bisher war dies nur mit Microsofts Next-Generation-Spielkonsole Xbox 360 möglich, wie ZDNet bereits in einem Video demonstriert hat.

In den kommenden Monaten sollen in den USA neue Extender-Lösungen von Linksys, D-Link und Niveus Media auf den Markt kommen. Sie werden Microsoft zufolge in unterschiedlichen Formfaktoren erhältlich sein, beispielsweise als Settop-Box oder in netzwerkfähige DVD-Player und Fernseher integriert.

Themenseiten: Hardware, Microsoft, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Microsoft kündigt HD-fähige Media Center Extender an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *