DSL-Tarife nach dem Preissturz: Top-Angebote im Überblick

Die Preise für Breitband-Internet-Zugänge sind in den letzten Monaten stark gefallen. Komplett-Pakete inklusive Telefon-Flatrate gibt es schon fur 30 Euro. ZDNet hat die wichtigsten überregionalen Angebote zusammengestellt.

Strom, Wasser, Breitband-Internet. So könnte man derzeit die Grundversorgung vieler Haushalte beschreiben. Während Verbraucher aber in den ersten beiden Fällen teils deutliche Preissteigerungen akzeptieren mussten, sind die Kosten für Telekommunikation in letzter Zeit stark gefallen.

Daher lohnt es sich zu überprüfen, ob die aktuelle Zugangslösung hinsichtlich Preis und Leistung noch adäquat ist. Wenn der Vertrag nicht taufrisch ist, sind Einsparmöglichkeiten fast garantiert.

ZDNet hat auf den nachfolgenden Seiten DSL-Pakete zusammengestellt, die deutschlandweit oder zumindest in den Ballungsräumen zu haben sind.

Themenseiten: Breitband, Mobil, Mobile, Telekommunikation, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu DSL-Tarife nach dem Preissturz: Top-Angebote im Überblick

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *