IFA: LG stellt Hybrid-Blu-ray-Brenner vor

GGW-H20N ab Oktober für rund 400 Euro erhältlich

LG zeigt auf der IFA in Berlin seinen neuen Hybrid-Blu-ray-Brenner GGW-H20N. Die Kombination aus Blu-ray- und HD-DVD-Laufwerk kann BDs mit sechsfacher Geschwindigkeit beschreiben und HD-DVDs lesen.

Zudem beherrscht das Hybridgerät wie sein Vorgänger GGW-H10N alle gängigen CD- und DVD-Formate inklusive Dual-Layer. DVD-RAM- und Double-Layer-BD-Medien mit einer Speicherkapazität von bis zu 50 GByte unterstützt es ebenfalls.

LG will das Combo-Laufwerk auch in einer externen Variante ausliefern. Das GGW-E10N besitzt ein schwarz-weißes Gehäuse im Klavierlackdesign und wird über USB 2.0 mit dem Rechner verbunden.

Während die interne Version GGW-H20N im Oktober für etwa 400 Euro auf den Markt kommt, müssen Verbraucher auf die externe Variante GGW-E10N noch bis Anfang nächsten Jahres warten. Der Verkaufspreis steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

LG GGW-H20N
Der Hybrid-BD-Brenner GGW-H20N kommt voraussichtlich im Oktober für rund 400 Euro in den Handel (Bild: ZDNet).

Themenseiten: Hardware, LG Electronics Inc. (LGE)

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IFA: LG stellt Hybrid-Blu-ray-Brenner vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *