Norton Antivirus 2008 mit Browser Defender ist fertig

Antivirensoftware kommt jetzt mit drei Lizenzen pro Paket

Mit Norton Antivirus 2008 und Norton Internet Security 2008 hat Symantec aktuelle Versionen seiner Sicherheitslösungen vorgestellt. Beide Programme enthalten jetzt mit dem Browser Defender einen Echtzeitschutz zur Abwehr von Schadprogrammen, die Sicherheitslücken im Browser ausnutzen und sich unbemerkt auf dem Rechner installieren, sowie vor Gefahren, die gezielt Schwachstellen im Internet Explorer ausnutzen. Insbesondere gilt das für Angriffe mit getarntem ActiveX-, Javascript- und VB-Script-Schadcode.

Neu in Norton Internet Security 2008 ist zudem der Norton Identity Safe, der die persönlichen Informationen und die Identität des Anwenders beim Online-Shopping, -Banking oder Surfen schützen soll. Norton Identity Safe ermöglicht dem Nutzer, zu kontrollieren, welche Informationen mit welcher Webseite ausgetauscht werden.

Außerdem kann der Anwender seine Zugangsdaten zentral verwalten. Er hat die Möglichkeit, Passwörter und andere vertrauliche Daten im Identity Safe zu speichern und verschiedene Identitäten für unterschiedliche Aktivitäten im Internet anzulegen. Die jeweils angelegten Zugangsdaten werden automatisch abgerufen und bei Bedarf in Webformulare eingetragen. Eine Verschlüsselung verhindert das Abgreifen der Daten etwa durch Keylogger.

Darüber hinaus erhält der Anwender über das Home-Network-Feature eine Übersicht seines Heimnetzwerkes inklusive WLAN-Router und kann die einzelnen Netzwerkkomponenten verwalten. Zusätzlich wurde eine Support-Funktion direkt in die Software integriert: Falls Hilfestellung notwendig wird, tritt der User direkt über die Norton-Oberfläche via Live-Chat oder E-Mail mit einem Symantec-Mitarbeiter in Kontakt.

Die Softwarepakete kommen voraussichtlich Ende September auf den Markt. Beide Lösungen sind jetzt standardmäßig mit Lizenzen für drei Computer erhältlich: Norton Antivirus 2008 kostet 39,99 Euro, Norton Internet Security 2008 wird für 59,99 Euro angeboten.

Symantec Norton Antivirus 2008


Norton Antivirus 2008 bietet mit dem Browser Defender einen Echtzeitschutz zur Abwehr von Schadprogrammen (Foto: Symantec).

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Norton Antivirus 2008 mit Browser Defender ist fertig

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *