IFA: Acer zeigt Multimedia-Notebook im 20-Zoll-Format

Aspire 9920 ist für 1499 Euro erhältlich

Acer präsentiert auf der IFA in Berlin eine neue Serie von Multimedia-Notebooks. Die Reihe Aspire 9920 basiert auf Intels Santa-Rosa-Chipsatz. Die Modelle sind mit einem 20,1 Zoll großen Crystalbrite-Bildschirm mit einer WSXGA+-Auflösung von 1680 mal 1050 Bildpunkten und 5 Millisekunden Reaktionszeit ausgestattet.

Aufgrund seiner Größe von 47,5 mal 35,2 mal 61,8 Zentimetern und seinem Gewicht von 7,7 Kilogramm dürfte das Aspire 9920 wohl eher selten mobil im Einsatz sein. Auch die angegebene Akkulaufzeit von rund einer Stunde spricht mehr für einen stationären Betrieb in Steckdosennähe.

Die Standardvariante kommt mit einem 2 GHz schnellen Intel-Prozessor der Reihe T7300 (800 MHz Frontsidebus, 4 MByte L2-Cache), 2 GByte DDR2-RAM und zwei 160 GByte großen Festplatten. Als Grafiklösung kommt eine Nvidia Geforce 8600M GT mit 512 MByte dediziertem Videospeicher zum Einsatz. Für die Soundausgabe sorgt eine Kombination aus zwei Stereolautsprechern und einem Subwoofer, die das Audiosystem Dolby Digital Live unterstützt.

Zur weiteren Ausstattung des Aspire 9920 zählen unter anderem WLAN (802.11a/b/g beziehungsweise 802.11a/g/n), Gigabit-Ethernet, Bluetooth 2.0 mit EDR, Infrarot, Firewire, vier USB-2.0-Ports, ein Expresscard-Slot, eine eingebaute Webcam, ein 5-in-1-Kartenleser und ein Dual-Layer-DVD-Brenner. Optional steht auch ein integrierter DVB-T-Tuner zum Empfang digitaler Fernsehsignale zur Verfügung.

Das Aspire 9920 ist für 1499 Euro seit Kurzem im Handel erhältlich. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre. Für 300 Euro Aufpreis bietet Acer das Desktop Replacement auch mit einem schnelleren Prozessor, 500 GByte Festplattenkapazität und einem HD-DVD-Laufwerk an.

Acer Aspire 9920
Das Acer 9920 ist bereits in verschiedenen Konfigurationen im Handel erhältlich (Bild: Acer).

Themenseiten: Acer, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

14 Kommentare zu IFA: Acer zeigt Multimedia-Notebook im 20-Zoll-Format

Kommentar hinzufügen
  • Am 3. September 2007 um 15:57 von franti

    20,1 Zoll Notebooke
    Was ist mit dem HP Pavillon HDX Entertainment Notebook auch 20.1Zoll

    • Am 5. September 2007 um 2:50 von buff111

      AW: 20,1 Zoll Notebooke
      Was soll damit sein? Es ist auch zu groß/schwer/unhandlich und ungeeignet für ein Notebook. ;-)

  • Am 24. September 2007 um 15:47 von Wolfgang Ulrich

    Acer Aspire 9920G – WIN-XP Treiber
    Dieses Notebook scheint für Vorführungen, z.B. Verkauf erklärungsbedürftiger Software, durch seinen großen Monitor gut geeignet zu sein.
    Ich bin dabei zu prüfen, ob ich mir ein solches Notebook kaufen werde, habe aber ein einziges Problem. Dieses Notebook wird mit Windows Vista ausgeliefert. Für bestimmte Peripheriegeräte, z.B. Farblaserdrucker, einige Softwareprogramme, brauche ich Windows XP. Bisher konnte mir keiner sagen, ob ich für dieses Notebook auch Windows XP – Treiber bekomme.
    Kann mir jemand helfen? Denn nur davon hängt meine Kaufentscheidung ab.

    • Am 1. Oktober 2007 um 17:21 von Ingo-Willy Raddatz

      AW: Acer Aspire 9920G – WIN-XP Treiber
      Auf der Acer FTP Seite gibt es XP Treiber (auch XP 64bit). Mit nLite den SATA Treiber einbinden und man muß sich eine neue XP-Boot-CD erstellen.

      Mit der Standard XP Installations CD wird die Festplatte(n) nicht gefunden.

    • Am 29. Oktober 2007 um 16:53 von sergei

      AW: Acer Aspire 9920G – WIN-XP Treiber
      Auf der Acer FTP Seite gibt es XP Treiber (auch XP 64bit). Mit nLite den SATA Treiber einbinden und man muß sich eine neue XP-Boot-CD erstellen.
      Mit der Standard XP Installations CD wird die Festplatte(n) nicht gefunden.

  • Am 29. Dezember 2007 um 16:19 von Boban

    Acer 9920g
    Ich habe das Book und bin beim suchen echt verzweifelt und habe sogar den Hersteller kontaktiert. Keine Chance, es werden keine Treiber auf den Markt kommen und von der Leistung den Notebooks merkt man unter windows vista garn nichts. Grafikkarte ist auch zimlich langsam und ruckelfreies zocken ist fast nicht möglich!!!

  • Am 11. Februar 2008 um 11:16 von Dr. Cornelia Weege

    Kauf eines Acer Aspire 9022G für XP
    Ich benötige beruflich ebenfalls einen großen Bildschirm und gleichzeitig ein tragbares Gerät. Außerdem benötige ich für spezielle Programme unbedingt XP. Da das Gerät nur mit Vista ausgeliefert wurde, habe ich zusätzlich XP erworben und mir das Gerät in dem Laden, wo ich es gekauft habe, einrichten lassen. Die dortigen Techniker haben sich die XP-Treiber von der Acer FTP-site geholt, wo sie damals zur Verfügung standen. Leider funktionieren viele Funktionen unter XP nicht: bestimmte Tasten (Euro/Dollar/empowering/Arcade/F3) funktionieren nicht. Raid lässt sich nur unter Vista installieren. Druckerport LPT1 wird vom Gerät nicht erkannt. Eine Anfrage beim Acer-Support ergab nur die lapidare Antwort "Bei Kompatibilitätstests unter Windows XP ergaben sich in mehreren gestellten Testszenarien Instabilitäten im Betrieb oder Inkompatibilitäten mit getesteten Peripheriegeräten.
    Da ein vollständig störungsfreier Betrieb unter Windows XP nicht gewährleistet ist, werden von Acer für dieses Gerät keine XP Treiber angeboten." Es geht nicht und punkt. Und damit werde ich als Endkunde allein gelassen.
    Fazit: Entweder kann man auf viele Funktionen verzichten oder man muss einen anderen Anbieter wählen.

    • Am 14. März 2008 um 14:23 von Arthur Grauer

      AW: Kauf eines Acer Aspire 9022G für XP
      Hallo, also ich habe den 9920G. Mein Notebook konnte ich ohne Probleme auf XP ändern. Das einzige was ich nicht hinbekomme ist die Blutusschnitschtelle. Die Festplatten kann man im Bios auf IDE umstellen, dann ist es auch möglich mit jeder XP-CD die Installation auszuführen. Semtliche Treiber habe ich aus dem Netz herruntergeladen und mein Notebook hat mehr wie doppelt soviel Leistung als unter Vista. Gruss, Arthur

      • Am 17. Januar 2009 um 11:16 von Matze

        AW: AW: Kauf eines Acer Aspire 9022G für XP
        Istja schön eine Erfolgsmeldung zu Hören,aber wie kann mann es problemlos realisieren?

        • Am 17. Januar 2009 um 11:26 von Matze

          AW: AW: AW: Kauf eines Acer Aspire 9022G für XP
          Kann jemand helfen die Treiber(XP)zu besorgen,leider funktionieren die Treiber von dieser Seite nicht alle http://dfpresse.free.fr/

  • Am 27. April 2008 um 22:47 von de

    xp treiber für 9920G
    wenn jemand die treiber für xp zur verfügung stellen kann, bitte um nachricht

  • Am 12. Juni 2008 um 11:13 von weru

    XP-Treiber
    Hallo,
    sag wo und welche Treiber hast du dir runtergeladen ?
    Danke für die antwort

    MfG
    Werner

    • Am 24. Juni 2008 um 18:36 von Mo

      AW: XP-Treiber
      http://dfpresse.free.fr/

      hier sind die xp treiber für den aspire 9920, ich hab fast alle probiert gehen.

      • Am 17. Januar 2009 um 11:10 von Matze

        AW: AW: XP-Treiber
        Leider funktionieren die wichtigsten Treiber nicht,habe ich was falsch gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *