Netgear-Router plus Kaspersky Internet Security für 99 Euro

Die beiden Unternehmen kooperieren beim Vertrieb in Deutschland, Österreich und Schweiz

Kaspersky Lab und Netgear haben eine Partnerschaft für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz angekündigt. Das erste gemeinsame Projekt ist ein Bundle-Angebot aus dem Netgear-Prosafe-VPN-Firewall-Router FVS114 und einer Kaspersky-Internet-Security-7.0-Lizenz für drei Arbeitsplätze.

Die Firewall des FVS114 beherrscht Stateful Packet Inspection (SPI), Denial-of-Service-Angriffsschutz (DoS) und beherbergt ein Intrusion-Detection-System. Funktionen wie URL-Stichwort-Filter, Logging und Reporting sowie Warnmeldungen in Echtzeit sind ebenfalls an Bord. Zusätzlich ist der Router in der Lage, acht IPSec-VPN-Tunnel gleichzeitig aufzubauen.

Kaspersky Internet Security 7.0 erkennt schädliche Programme, Spam und Phishing-Versuche. Zusätzlich bietet es einen Hacker-Angriffsschutz. Ein Triple Shield (Mehrfach-Schutz) sowie Keylogger-Blockierung und ständige Überwachung aller Prozesse auf schadhaftes Verhalten sollen die Absicherung noch erweitern. Außerdem ist es möglich, Programme in einem isolierten Bereich auszuführen. Auch einen Schutz der persönlichen Daten sowie eine Kindersicherung bringt die Lösung mit.

Das Netgear-Kaspersky-Bundle kostet 99 Euro. Im Vergleich zu den Einzelpreisen können so rund 40 Euro eingespart werden.

Bundle: Kaspersky Internet Security 7.0 und Netgear-Router FVS114
Bundle-Angebot: Kaspersky Internet Security 7.0 und Netgear-Router FVS114 für 99 Euro (Bilder: Kaspersky, Netgear).

Themenseiten: Big Data, Business, Datenschutz, Hardware, Kaspersky, Netgear

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Netgear-Router plus Kaspersky Internet Security für 99 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 23. August 2007 um 16:09 von Holm

    Aber fernsteuerung unmöglich!
    Aber leider ist mit Kaspersky 7.0 eine Fernsteuerung von PCs mit verschiedenen Programmen unmöglich geworden.

  • Am 23. August 2007 um 18:54 von Mike#

    Schönes Angebot, interessiert auch bei "Extra-Packet"
    Das Bündle-Paket ist sehr zu empfehlen. Nicht nur preislich, sondern auch qualitativ. Zur Sicherheit gehört es heute schon dazu, eine Hardware- und Software- Firewall zu besitzen. Gerade für Familien und auch Kleinfirmen lohnt es sich, da eine Lizenz für drei PCs enthalten ist.

    Schön wäre es, wenn es für geringfügig mehr auch die Kombination mit dem Router FVS318 (ohne WLAN) bzw. FBG318 (mit WLAN) geben würde (beide mit VPN und großer Ausstattung, sowie sehr, sehr guter Qualität). Auch hier würde sich ein Bündel mit 3 und fünf Lizenzen anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *